Profil

Anna Lina Dux, M. A., hat Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaften studiert und seit 2006 zunächst als Wissenschaftliche Mitarbeiterin und später als Lehrkraft für besondere Aufgaben für deutschsprachige Literatur und Hochschuldidaktik an der Universität Kassel gearbeitet. 2008 war sie mit ihrem Team für Tutoren- und Beratungsausbildungen in der Endrunde für den Hessischen „Hochschulpreis Exzellenz in der Lehre“, 2009/2010 freie Mitarbeiterin in der Konzeptentwicklung Bildung bei synovativ. Institut für Partizipationsdesign. 2012 war sie als Jurorin für den Nordhessischen Autorenpreis tätig; seit 2010 entwickelte sie an der Universität Kassel mit Studierenden das Printmedium SATZ. Zeitschrift für Gegenwartstexte und organisierte zahlreiche Lesungen und Happenings. Sie ist seit 2014 als freie Lektorin tätig; Herz und Hirn leben für kritische Theorie, Literatur, Menschen.