Wissenschaftslektorat

Professionelles Lektorat von Dissertationen, Habilitationen, Aufsätzen, Aufsatzsammlungen und Forschungsanträgen beinhaltet:

  • Überarbeitung von Gliederung, Argumentation, Stil
  • Recherche und ggf. Kürzungen
  • Überprüfung von Kohärenz und Plausibilität des inhaltlichen Aufbaus bzw. des Stils
  • Überarbeiten von Übergängen, Hinweise auf ungenügende inhaltliche Ausführungen
  • Anpassung an die fachspezifischen ästhetischen und rhetorischen Gepflogenheiten
  • professionelles Korrektorat
  • Inszenierung des Textbildes, Layout, Text-Bild-Kombination, Satz
  • Verlagskooperation
  • Übersetzung